Knusprig gebratener Spargel auf einem Tomaten-Paprika-Gemüse

Knusperspargel auf Tomaten-Paprika-Gemüse und Parmesanspähne

 

Knusprig gebratener Spargel auf einem Tomaten-Paprika-Gemüse

Knusperspargel auf Tomaten-Paprika-Gemüse, Parmesanspähne

Rosa-Maria Walz
Spargel mal ganz anders? Probiert doch mal dieses italienische Variante von Knusperspargel auf Tomaten-Paprika-Gemüse mit Parmesanspähnen. Ihr werdet überrascht sein, wie gut Spargel und Tomaten zusammenpassen.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 2

Zutaten
  

  • 250 g weißen Spargel geschält
  • 250 g grüner Spargel unten geschält
  • 1 Stück Ei
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1 TL Salz, Pfeffer, Paprika gemischt
  • 2 Stück rote Paprika
  • 12 Stück Kirschtomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 30 ml Rotwein
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 50 g gehobelter Parmesan
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Den Spargel in ca. 8-cm-lange Stücke schneiden. Das Ei in einen tiefen Teller schlagen und kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und verquirlen. Semmelbrösel ebenfalls in einen tiefen Teller geben.
  • Eine Pfanne mit dem Olivenöl erhitzen. Die Spargelstücke in das Ei geben und durchmischen. Anschließend in den Semmelbrösel panieren und im heißen Öl ca. 8 Minuten knusprig backen.
  • Für das Paprika-Tomaten-Gemüse, Zwiebel in Streifen schneiden, Knoblauchzehe durchpressen, Thymian abstreifen und fein hacken. Alles in 2 EL Olivenöl anbraten.
  • Paprika putzen, in Würfel schneiden. Kirschtomaten halbieren. Paprikawürfel und Kirschtomaten zu den angebratenen Zwiebeln geben und kräftig anbraten. Tomatenmark und Rotwein zugeben. 8 Minuten köcheln lassen.
  • Gemüse mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Das Paprika-Tomaten-Gemüse auf Tellern anrichten. Den Knusperspargel auf dem Gemüse anrichten. Mit Parmesanspähnen bestreuen und evtl. mit Balsamicocreme toppen.
Keyword Knusperspargel, Parmesan, Tomaten-Paprika-Gemüse, Spargel,

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*