Mandelkugeln

Mandelkugeln mit Kuvertüre

Mandelkugeln mit Kuvertüre sind schnell zubereitet und halten lange frisch. Also ideal für die Weihnachtsbäckerei.

Für ca. 50 Stück

200 g   geschälte gemahlene Mandeln
300 g   Dinkelmehl 630
150 g   Zucker
200 g   zerlassene Butter
4 EL     Orangenlikör
2          Eier
100 g   dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

Mandeln, Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, Butter und den Likör hineingießen, Eier zufügen. Zuerst mit den Knethaken des Handrührers, denn mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Kirschgroße Kugeln daraus formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und dabei etwas flach drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 12-15 Minuten backen.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Jeweils zwei Plätzchen mit Kuvertüre zusammensetzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*